Latest-Overview
Latest News
Latest Reviews
Latest Stories & more
FSR Player
Hauptmenü
Start
News
Reviews
Live
Stories
Tourdaten
FSR aStore
Galerie
Links
Kontakt
     
Suche
Newsletter
Affiliates
Charity
Das FSR Magazin unterstützt die McDonalds Kinderhilfe Aachen:
Banner
Start :: Reviews :: PUTA MADRE BROTHERS - QUESO Y COJONES Twitter

   PUTA MADRE BROTHERS - QUESO Y COJONES Freitag, 14. Januar 2011 // Stecker   
Rookie Records
VÖ: 28.01.2011

Whoooa, da kommen die australischen DEAD BROTHERS auf uns zugerollt. Mariachi Musik aus Australien. Während Down under normalerweise immer für depressive Wüstenmusik im Stile eines Nick Cave oder der Drones steht, zeigen die drei PUTA MADRE BROTHERS das dort unten das musizieren auch mit Lebensfreude funktioniert. Das hört sich dann nach einer Mischung aus Mexican Mariachi, Rock´n Roll und Surfsound an.

Das Debüt der Jungs kommt im typischen Garagenstil daher, hätte so auch auf Voodoo Rhythm oder Munster Records gepasst, kommt mit wenig Gesang aus, der wenn vorhanden, in schlechtem Spanisch vorkommt, und, um auf den Punkt zu kommen, ist eine astreine Partyscheibe für alte Surf- und Garagenfreaks. Alles scheppert und fiept, und, ist wie üblich in diesem Genre nicht immer hunderprotzentig gespielt. Genau darauf zielt auch die charmante Produktion, die wirklich alles aus der Scheibe herausholt. Auf der Telecaster liegt ein wunderbarer Sixties Twang und der Bass spielt dumpfe Unterbauten, die zum Wackeln einladen. Für den Kontinent ein wunderbar ungewöhnliches Release, was der Scheibe aber keine Qualität absprechen soll. Sympathisch verrückt,  Viva Australia!

7/10


Trackliste:
01. Putananny Twist
02. The one legged horse (race)    
03. Grandes Pelotas del fuego    
04. El toro bravo    
05. Nintendo con queso    
06. Toes of a dead man or a hooker on the highway    
07. Never a lady named Louigi    
08. Soy una fruta    
09. Grandes pantelones    
10. Malaguena    
11. Long way down to Meximotown    
12. Dance! Dance! Dance!    
13. Queso y cojones    
14. I miss my Mama's cooking





 
(c) 2009-2010 FSR Magazin // powered by Joomla!, designed by RedCape Media